Betrieb

Der Bandentlader wird von einem Hydrauliksystem angetrieben. Wenn der Fahrer das Hydrauliksystem des LKW's einrückt, wird das Förderband aktiviert, so dass die Last im Trog horizontal nach außen oder nach hinten bewegt und entladen wird. Der Band kann beidseitig gedreht werden, so dass er beispielsweise auch für Paletten oder Big Bags beladen werden kann.

Sicherheit

Der Bandentlader eliminiert das Kippen, da er nicht gekippt werden muss, um die Materialien zu entladen. Der Bandentlader hat einen niedrigeren Schwerpunkt und erleichtert das Entladen in unebenen Bereichen im Vergleich zu Kippern, die zum Entladen auf einer ebenen Fläche stehen müssen. Überstehende Fahrbahnmarkierungen oder Stromkabel stellen beim Abladen eine Gefahr für den konventionellen Kipper dar, aber mit einem DO-WA-Bandentlader sind Kabel und Markierungen kein Problem. Der Bandauflieger kann überall arbeiten, von Viadukten und Tunneln bis zu niedrigen Gebäuden und unter Bäumen.

Was ist ein Rollbandwagen?

Ein Rollbandfahrzeug ist ein LKW oder Sattelauflieger, der für den Transport von losem Material wie Asphalt, Getreide, Kartoffeln, Sand und Kies verwendet wird. Ein Bandentlader ist die Alternative zu einem Kipper oder einem Kippaufflieger. Der typische Bandentlader hat ein Förderband am Boden der Trog, das das Material mit einer kontrollierten Geschwindigkeit von der Rückseite des Anhängers ablädt. Im Gegensatz zum herkömmlichen Kipper muss der Trog nicht gekippt werden, um die Materialien zu entladen.

Verwendung

Bandentlader können eine Vielzahl von Produkten befördern, einschließlich Kies, Kartoffeln, Erdboden, Getreide, Wurzeln, Sand, Kalk, Torfmoos, Asphalt, Kompost, Erde, Lehm usw.

Ideal für diejenigen, die in Industrien wie Landwirtschaft, Infrastruktur und Abfallentsorgung arbeiten. Nutzen Sie also die Vielseitigkeit dieser LKW oder Sattel Auflieger.

Vorteile

Der Bandentlader entleert sauber und erleichtert den Transport verschiedener Materialien, ohne den Behälter danach reinigen zu müssen.

Das Förderband sorgt dafür, dass das Material kontrolliert und dosiert eingefüllt werden kann, so dass das Material teilweise dort abgeladen werden kann, wo es benötigt wird. Die Breitband version hat einen niedrigeren Schwerpunkt, der eine sanftere Fahrt und bessere Straßenlage als andere Anhänger gewährleistet. Arbeiten unter Tunneln, Brücken und in engen Räumen ist einfacher mit einer Bandentladung als mit einem Kipper, denn es passt wohin es gehen kann. Nasses oder trockenes Material kann in einem Anhänger mit einem DO-WA Bandentlade system transportiert werden.

In einem Kipper kleben nasse Materialien beim Entladen in den Ecken und Seitenwänden des Containers und sorgen dafür, dass der Trailer neigen kann. Die Versicherungskosten sind bei einem Anhänger mit Bandentlader geringer, da er nicht gekippt werden muss und dass Fahrzeug nur minimal umfällt.